High-End 2013 in München

JWB Merlin

Der Newcomer aus Südkorea JWB Merlin präsentierte seine derzeit 7 Produkte. Hierzu gehören: Ein Vorverstärker (Systemcontroller), ein Stereoverstärker, eine Monoendstufe, ein D/A Wandler (Digital-Analog Wandler), ein File Transporter, ein Musik-Server, sowie eine Multiple-Outlet-Engine, ein Stromverteiler mit integriertem Netzfilter.

Formschön präsentieren sich die Geräte in mattem Aluminium, teils mit schwarzen Einlagen. Sie erinnern mit ihrer etwas unkonventionellen Form an Raumschiffe. Auch von innen sind die Geräte sauber und bestens verarbeitet.

Bedient wird der Musik-Server über ein Notebook, der Systemcontroller verfügt selbstverständlich ebenfalls über eine Fernbedienung.

Merlin Audio wirbt mit einem revolutionären 3D holographischen Sound – es soll den Hörer in eine neuartige drei-dimensionale Welt entführen, die nur mittels Stereolautsprecher zu erreichen sei – und es gelingt.

JWB Merlin begründet dieses durch die Wiedergabe des Nachhalls wie er zum Aufnahmezeitpunkt geherrscht hat, das Ergebnis überzeugt.

Die für den Hörraum fast schon zu großen Sonjas von YG Acoustics verzaubern den Hörer und nehmen ihn mit auf eine fantastische Reise des Klanges. Ein Klang so natürlich als säße man in der Philharmonie.

Klare Höhen bringen den Raum zum Leben, trockene Bässe auf Wunsch zum Beben. Technisches Equipment und Lautsprecher treten in den Hintergrund und schaffen eine Bühne. Ganz gleich welches Musik-Genre gewählt wird, alles wird auf natürliche Weise wiedergegeben. Nie wirkt etwas angestrengt, nie kommt es zu ungewollten Dissonanzen, oder Verzerrungen. Selbst bei großem Pegel und großem Orchester sind stets alle Feinheiten - wie eine Triangel oder ein Glockenspiel - herauszuhören.

Beispielsweise bekommt der Zuhörer bei Queens 'Love of my Live' das Gefühl, als säße Brian May mit seiner Gitarre direkt vor einem, und Freddy Mercury singt nur für einen selbst. Das feine Nachklingen der Seiten wird mit einer Auflösung wiedergegeben, die ihresgleichen sucht. Im geistigen Auge sieht man die Seiten schwingen - gar ausschwingen bis zum Stillstand. Die Stimme Mercurys wird in jeder einzelnen Facette wiedergegeben, authentisch, natürlich.

Das Unternehmen JWB Merlin hat seinen Sitz in Soel, Südkorea, Forschung und Produktion stammen aus der Schweiz.